ArchitekturRadsportSportSportograf

20181014 – “Granfondo Campagnolo Roma” 2018

Auch in diesem Jahr durfte ich für Sportograf wieder nach Rom! Da Italien zu meinen Lieblingländern gehört, musste ich nicht überlegen und sagte dem Event zu – diesesmal als Moped-Fahrer.

Da ich dieses Event aus dem Vohrjahr kannte, wusste ich, dass die Strecke nicht nur durch Rom, sondern auch sehr weit durch umliegende ländliche Gegenden geht.

2017 hatte ich das Glück, an einem solch ländlichen traumhaften Spot zu stehen/sitzen/liegen. Diesesmal wollte ich mir die ganze Strecke ansehen.

Leider war es uns nicht gegönnt, die ganze Strecke abzufahren, da wir mitten im Rennen durch einen platten Reifen aufgeben mussten. Diese Panne bescherte uns noch bis hin zum Abend noch viele graue Haare.

Der Start des Rennens ist etwas ganz besonderes. Das Colosseo Roma im Hintergrund zu sehen, ist unbeschreiblich. Die Atmosphäre zu dieser Tageszeit tut ihr restliches dazu.

Schaut Euch die Bilder an und versteht, was ich meine 😉

Schreibe einen Kommentar